Velux Hitzeschutzmarkisen Test

Fazit und Gesamteindruck …

In unserem Velux Hitzeschutzmarkisen Test konnten wir auf beeindruckende Weise sehen, wie stark sich ein Fenster im Dachgeschoss aufheizt und wie drastisch die Dachfenster Aufheizung mit der Velux Hitzeschutzmarkise verringert werden kann.

Wer in einer Dachgeschoss Wohnung wohnt oder im Haus das Kinderzimmer, Büro oder gar Schlafzimmer in das Dachgeschoss gelegt hat, wird das Problem mit den hohen Temperaturen im Sommer und den niedrigen Temperatur im Winter kennen. Wer sich nun ein Angebot über eine Dachsanierung mit vollständiger Wärmedämmung einholt, wird bei Preisen jenseits der 30000 Euro und der ohnehin schlechten Verfügbarkeit von Dachdeckern oder Handwerkern sicherlich erstmal nach Alternativen suchen. Eine erste Alternative für schlappe 50 bis 150 Euro bietet hier definitiv diese Hitzeschutzmarkise von Velux, denn Dachdämmung ist als Wärmeschutz eben nur die halbe Miete.

Natürlich nimmt die Hitzeschutzmarkise etwas Licht und verringert ein wenig die Sicht. Aber die geringere Lichtmenge kann man im Sommer verschmerzen und im Winter rollt man das Sonnenschutzrollo einfach wieder ein.

Mit diesem tollen Gesamtergebnis zu so einem günstigen Preis erhält die Velux Hitzeschutzmarkise den Funkyhome.de Preistipp Award 07/2018 !

Über die Hitzeschutzmarkise im Smarthome Forum diskutieren und Erfahrungen austauschen …

Hier kann man die Velux Hitzeschutzmarkise preiswert bestellen.

Weiter zur Funky Home Test Rubrik mit vielen weiteren Testberichten …